Ikebana

Ikebana-Workshop (Kinder/Erwachsene)

     

Was ist IKEBANA?

Von allen traditionellen Künsten Japans wird Ikebana – die Kunst des Blumenstellens – in unserer Zeit wohl am häufigsten ausgeübt. Die Ursprünge der japanischen Blumenkunst reichen bis zum Aufkommen des Buddhismus im Japan des 7. Jahrhunderts zurück.

Ikebana wird mit den japanischen Schriftzeichen 生 (Ike) und 花 (Hana) geschrieben. Das Zeichen 生 hat die Grundbedeutung „Leben“ oder „lebendig“. 花 bedeutet „Blume“ oder „Blüte“.

Das Verb, das im japanischen die Tätigkeit des Blumenstellens bezeichnet heißt ikasu (活かす), was in etwa „sinnvoll einsetzen“ oder „bestmöglich ausschöpfen“ bedeutet.

Und genau das bedeutet Ikebana: Durch ideale Gestaltung lebendige Pflanzen von ihrer schönsten Seite zeigen.

Bitte erfragen Sie Details zur Veranstaltung per E-Mail an info-jp@wagokoro.de.

Continue reading “Ikebana”